0
Fassade
Solar Montagesysteme
Fassade
Solar Montagesysteme
Fassade
Solar Montagesysteme
Fassaden Systeme

Für die Modulbefestigung an senkrechten Wänden und Fassaden bieten wir Ihnen Montagesysteme und Befestigungselemente mit variablen Oberflächen und Farbausführungen an. Für Anlagen im sichtbaren Bereich sind folgende Systeme erhältlich:

Fassadensystem angeständert
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
Fassadensystem angeständert
Beschreibung:
  • Einreihige Modulmontage von 15 - 75° Neigung mit Fassadenstützen
  • Vorschriften zu Überkopfverglasungen sind gesondert zu beachten (beim Modulhersteller erfragen)
Ihre Vorteile:
  • Einfach und schnelle Montage
  • Optimierte Statik
  • In 5°-Schritten bestellbar
Fassadensystem parallel
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        
Fassadensystem parallel
Beschreibung:
  • Befestigungen je nach Untergrund bauseits
  • Kreuzschienensystem empfehlenswert (s. GridNorm)
  • Bei Horizontalmontage ist GridNorm zwingend erforderlich
  • Bei Vertikalmontage kann einlagig gebaut werden (wenn an beliebiger Stelle angebunden werden kann)
Ihre Vorteile:
  • Statiknachweis (bei Kreuzschiene)
  • Abrutschsicherung für Laminatmodule optional erhältlich